Möbelmachers letztes Hemd

Das Nachhaltigkeitsblog über brainshirt

Möbelmachers letztes Hemd

Herwig Danzer ist ein Gründer der Möbelmacher, eine baubiologisch orientierte Schreinerei, und Autor des Nachhaltigkeitsblogs. In seinem letzten Eintrag berichtet er über seine Erfahrungen mit seinem ersten brainshirt.

 

 

Brainshirt: Mein letztes Hemd,...

...das ich mir gekauft habe, ist mein erstes richtiges Business Hemd, das aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau stammt. Zwar hatte ich vorher schon Öko Hemden, aber keines war auf Dauer wirklich unter dem Jackett und mit Fliege zu tragen, nicht zuletzt weil einige ganz furchtbar eingingen, andere unbügelbar waren und andere Katastrophen.

Alles anders bei Brainshirt. Ein hellblaues Hemd mit echten Perlmuttknöpfen, das ich auf Empfehlung von Kirsten Brodde und über Bernd Hausmann von Glore gekauft habe, aus Erfahrung ein wenig größer, was nicht notwendig war, weil es überhaupt nicht einging (dafür bietet es jetzt noch Reserveplatz, wer weiß, wozu man den mal wieder brauchen kann). Die Verpackung sieht noch ein wenig konventionell aus, auch wenn der Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen und nicht aus Erdöl ist. Das Hemd trägt sich super angenehm, wäscht sich gut und man sieht ihm seine edle Herkunft noch nicht an, denn es hat noch kein Logo. Beim Telefonat mit Matthias Hebeler habe ich erfahren, dass das Logo bald kommt und dass noch viele Ideen mit anderen Klamottengattungen wie Socken und Pullis in der Pipeline stehen. Es war sicher nicht mein letztes Hemd von Brainshirt, denn zu einem vernünftigen Preis bekommt man ein hervorragendes Produkt in einigen stilistischen Varianten, dessen komplette Herstellung auf der Website sehr ausführlich dokumentiert ist. Zu bekommen im Internet oder noch besser bei Bernd von "glore", denn ich finde es immer besser, wenn man die Sachen probieren kann und ein Fachmann berät.

Sogar ein Einstecktuch aus dem gleichen Stoff war dabei, das gar nicht zum Schneuzen gedacht ist, wie man mir erklärte ...

 

Zum original Artikel